Willkommen bei RECA Schweiz Nur für Gewerbetreibende
S 80 fix it

Wählen Sie einzelne Artikel in der nachfolgenden Tabelle für Detailinformationen, weitere Bilder und Dokumente.

S 80 fix it

Artikelbeschreibung lesen

In 2 Ausführungen erhältlich

Preisanzeige für Kunden nach Anmeldung

Exklusiv für Gewerbetreibende

Jetzt registrieren und auf über 20.000 Produkte zugreifen

Ausführungen

Exklusiv für Gewerbetreibende

Jetzt registrieren und auf über 20.000 Produkte zugreifen

Kundenservice anrufen: +41 44 745 75 75

Preisanzeige für Kunden nach Anmeldung


hochwertiger Klebstoff mit extrem hoher Anfangshaftung

Anwendungsgebiet:


RECA S 80 Fix it wurde speziell als Klebstoff mit extrem hoher Anfangshaftung zum Verkleben einer Vielzahl von Baustoffen entwickelt, die aufgrund ihrer porösen Struktur ein hohes
Verfärbungsrisiko aufweisen, wie beispielsweise Naturstein.

Einsatzgebiete:


S 80 klebt im Allgemeinen auch schwere Materialien ohne besondere Maßnahmen direkt aus der Kartusche.
Den Klebstoff mit der im Lieferumfang enthaltenen V-Düse in vertikalen Strängen in Abständen von jeweils 10–20 cm auftragen. Die Materialien in Position bringen und gut andrücken, um sicherzugehen, dass die Klebstoffschicht zwischen Material und Untergrund mindestens 2–3 mm dick ist. Den Klebstoff nicht punktförmig aufbringen! Aufgrund der besonders hohen Anfangshaftung müssen die verklebten Elemente während des Aushärtungsvorgangs in der Regel nicht abgestützt oder fixiert werden.

Hinweis:


Diese Angaben können nur Empfehlungen sein, die auf unseren Erfahrungen beruhen. Vorversuche durch den Anwender sind stets erforderlich. Sicherheitsdatenblatt erhältlich unter http://www.recanorm.de/de/dienstleistungen/datenblaetter/sicherheitsdatenblaetter-chemie.html

• Nicht geeignet für PE, PP, PC, PMMA, PTFE, weiche Kunststoffe, Neopren
• Nicht geeignet für kontinuierlichen Wasserbelastung
• Nicht geeignet für Bewegungsfugen
• Nicht geeignet in Kombination mit Chloriden (Pools)

Vorteile:


• Extrem hohe Anfangshaftung
• Nicht-verfärbend
• Elemente müssen während des Aushärtungsvorgangs meist nicht fixiert oder abgestützt werden
• Hohe Endfestigkeit, hohes E-Modul und hohe mechanische Festigkeit
• Frei von Isocyanaten, Phthalaten, Lösungsmitteln und Silikon
• Schrumpf- und blasenfrei
• Nicht korrosiv in Verbindung mit Metallen
• Neutral aushärtend, nahezu geruchlos
• Gute Witterungs- und Feuchtigkeitsbeständigkeit
• Perfekte Haftung ohne Grundierung auf den meisten, auch leicht feuchten Oberflächen